Strand und Meer in unendlicher Weite, immer gleich und doch täglich etwas anders…

Wir,vom Hotel Garden Sea, haben die Ressourcen des Meeres schätzen gelernt.
Meerwasser, Algen, Jod, Mineralien: Ein Urlaub am Meer bietet die besten Vorraussetzungen, um Körper und Geist zu regenerieren und wieder fit zu sein. Das Meer birgt unerschöpfliche Schätze, die wir nun näher betrachten möchten.
Wenn wir über Meerjungfrauen reden, stellen wir uns junge, wunderschöne Frauen, immer in Topform vor! Das bewundert kaum, wenn man bedenkt, wie viele Heilkräfte wir aus dem Meerwasser und dem Sandstrand schöpfen können.
Der Aufenthalt am Meer wird oft mit einer intensiven Bräune assoziiert. Dabei vergessen wir, dass wir den größten Nutzen davon tragen, wenn wir barfuss durch Sand und Wellen waten, wenn wir uns bewegen, die jodhaltige Luft einatmen und die heilsame Wirkung des Salzes auf unseren Körper erleben.
Es ist allgemein bekannt, dass das Meer POSITIVE AUSWIRKUNGEN AUF DIE HAUT hat.
Das an Spurenelementen wie Jod, Kupfer und Schwefel reiches Meerwasser, hat eine entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung auf die Haut. Für diejenigen, die an Hautkrankheiten, wie Ekzem, Psoriasis und weiteren Hautentzünden leiden, kann das Baden im Meer zur Linderung solcher Beschwerden beitragen.
Außerdem kann das Baden im Meer die Wasserretention und die Bauchblähungen reduzieren, indem es die Ausscheidung der überschüssigen Flüssigkeiten fördert.
Wussten Sie das die jod – und salzhaltige Luft hilft, das GEWICHT ZU REDUZIEREN?
Das Einatmen der an Jod und weiteren Spurenelementen reichen Meeresluft regt den Stoffwechsel an und hilft dem Körper die aufgenommenen oder über den Stoffwechsel selbst produzierten Schadstoffe wieder auszuscheiden, was sich auch bei denjenigen, die eine Abmagerungskur machen, unterstützend wirkt.
Bei Rheuma, Rücken und Muskelbeschwerden können Meerwasser, Algen und Sandstrand besonders heilend wirken. Aber auch im kosmetischen Bereich kann man ausgezeichnete Ergebnisse erzielen. Meerwasser wirkt entschlackend und die Hautfunktionen werden entschieden verbessert. Das Gewebe wird straffer und Cellulitis kann reduziert werden. Das Meer wirkt wie ein Peeling!
Meerwasserbäder regen die ganze Körpermuskulatur, tragen zu einer Verbesserung der Durchblutung bzw. der Sauerstoffversorgung bei, sodass die Haut schöner, heller und geglättet erscheint. Das Meer wirkt wie ein erfrischendes Natursalz – Körperpeeling!
SPORT AM MEER, ERLEBNIS PUR: Ausgiebig Spaziergehen, Laufen und Joggen, barfuss am Strand, um abzunehmen und die Durchblutung wieder zu aktivieren, dank der natürlichen Massage, die wir beim Einsinken der Füße im Sand erhalten. Schwimmen im Meer, um Beine und Arme zu kräftigen, indem man die Kraft der Wellen ausnutzt.
Um alle Vorteile dieser riesengroßen, im Freien gelegenen Wellness – Spa – Oase optimal zu nutzen, sollten Sie nur ein paar einfache Regeln beachten: Sonnenschutzmittel mit ausreichendem Lichtschutzfaktor sowie Haaröl, verwenden, damit die Haare nicht so sehr austrocknen, Feuchtigkeit – Gesichtscreme abends und nährende Feuchtigkeitscreme nach dem Sonnenbad auftragen. Es empfiehlt sich außerdem eine an Antioxidanten reiche Diät, mit viel Obst und Gemüse, Vollkorngetreide und Fisch.